Junioren-Regatta Hamburg 6.6. – 8.6.14

Drei Wochen vor den deutschen Juniorenmeisterschaften in Brandenburg steht traditionell die Internationale Junioren-Regatta des Deutschen Ruder-Verbandes (DRV) in Hamburg auf dem Programm.
Die Internationale DRV-Junioren-Regatta mit jeweils mehr als 2.000 Teilnehmern stellt nicht nur regelmäßig den Höhepunkt der Regatta-Saison in Hamburg dar, sondern ist auch die größte Junioren-Regatta in Deutschland.
In der zeitlichen Reihenfolge nach der Internationalen DRV-Junioren-Regatta in München und der Junioren-Regatta in Köln ist sie die Generalprobe schlechthin vor den Deutschen Jugendmeisterschaften.

Katharina Börms und Johanna Botz starten am
Freitag im Juniorinnen Einer AI um 17:30
Samstag im Juniorinnen Einer AI um 08:00 und 15:06
Sonntag im Juniorinnen Doppelzweier AI um 10:03

Johannes Heimann startet am Samstag im Vierer ohne um 10:52 und im Zweier ohne BI um 13:55. Sonntag im Vierer ohne um 8:48 und im Zweier ohne BI um 12:19. Paul Bleßmann startet am Samstag im Leichtgewichts Einer AI um 14:46 Sonntag im Leichtgewichts Einer AI um 13:14 Luca Raupers / Magnus Frank starten am Samstag im Junioren Doppelzweier BI um 10:28 Sonntag im Junioren Doppelzweier BI um 08:32 Jasper Polano / Ole Soltau starten am Samstag im Lgw Junioren Doppelzweier BI um 11:04 Sonntag im Lgw Junioren Doppelzweier BI um 09:16