27. Hanseatischen Langstreckenrennen wird Trainingswettkampf gefahren

Bei der diesjährigen Langstrecke können aufgrund der Umstände nur Trainingsruderer in Kleinbooten teilnehmen.

Zuschauen vom Bootsplatz und zwischen den beiden Stegaufgängen ist leider nicht möglich. Bitte vermeidet Zuschaueransammlungen, die Strecke ist lang genug um einen Platz auf Abstand zu finden.

Das LRG Bootshaus Restaurant bleibt geschlossen. Danke für Euer Verständnis.

zur Ankündigung des LRV