Bootstaufe beim LFRK

Wir freuen uns, dass wir mit einem WinTech 1x Junior Racer Zuwachs in unserem Bootspark bekommen haben. Der Kauf wurde durch eine sehr großzügige Spende des Inner Wheel Club (IWC) Lübeck-Holstentor ermöglicht.

Am Donnerstag, 25. Juni 2020 taufte Lotta Seesemann das Boot auf den Namen „Heidi - IWC Lübeck-Holstentor“. Eingerudert wurde das schöne rot-weiße Boot von Johanna Heuer.

Die Geschichte dahinter ist folgende. Frau Heidi Spielmann, die Gründerin des Inner Wheel Club Lübeck-Holstentor (gegr. 1991), verstarb im vergangenen Jahr. Aus ihrem Nachlass erhielt der Club eine großzügige Spende für die Kinder-/Jugendförderung. Nach einigen netten Gesprächen mit der heutigen Präsidentin, Frau Dr. Ilse Student, und Susanne Steen, die Mitglied im LFRK und im IWC Lübeck-Holstentor ist, wurde der Betrag sogar noch weiter aufgestockt und das neue Boot konnte bestellt werden. Durch „Corona“ verzögerte sich die Lieferung um einiges, aber nun konnte das Boot getauft werden und dem Trainingsbetrieb übergeben werden.

Frau Dr. Ilse Student, Präsidentin des IWC Lübeck-Holstentor, hielt eine sehr nette Rede und erläuterte, dass sich die „Inner Wheelerinnen“ drei Zielen verpflichtet fühlen:

·         Freundschaft

·         Soziales Engagement

·         Internationale Verständigung

Dieses kann ich nur unterstützen und ich hoffe, dass die jungen Ruderer*innen sich auch in diese Richtung orientieren.

Beim Rudertraining können die Kinder - außer rudern - noch ganz andere Dinge lernen.

Sie müssen einerseits selbständig und eigenverantwortlich handeln lernen. Andererseits sind sie ein Teil eine Gruppe, in der man sich gegenseitig hilft und aufeinander angewiesen ist.

Fitness, Technik und Gemeinschaft sind wesentliche Bestandteile des Trainings.

Man hat dann einfach Spaß im Klub, der sich für manchen schon zu einer zweiten Heimat entwickelt hat. Diese Verbundenheit bleibt oft ein ganzes Leben lang und aus kleinen Ruderanfängern*innen werden Trainer / Übungsleiter*innen, die dann ihr Wissen weitergeben.

Zu den Taufgästen zählten Dorothea Spielmann-Meyns und Dr. Christof Spielmann, zwei Kinder von Heidi Spielmann, Frau Dr. Ilse Student und Herr Dr. Axel Student, einige Mitglieder des IWC Lübeck-Holstentor, Kinder und Jugendliche von KRR, LRK und LFRK sowie viele weitere Mitglieder beider Klubs. Die Lübecker Nachrichten berichteten und auch beim IWC Lübeck-Holstentor konnte man darüber lesen.

Ich freue mich sehr über die großartige Unterstützung, die zu dem Boot und zu einer netten Feier (in kleinem Rahmen) geführt haben.