Wintercamp in Kappeln 2019

Anni (rechts) bei der Siegerehrung

Cajus beim anfeuern seiner Teamkollegen

Der 1-Minute-Ergo-Kampfgeist-Blick von Fiete

Jakob an der Klimzugstange

Jakob (links) mit einem 2. Platz in seiner Altersklasse

Johanna mit sichtlich viel Spaß beim Warmlaufen

Martha

Martha gewinnt die Talentiade der Mädchen

Thorben

Thorben sichtlich erfreut über seinen 2. Platz

Wie in den letzten Jahren fand auch dieses Jahr wieder das alljährliche Wintercamp im schönen Kappeln statt. Am Freitag machte sich daher auch eine 10-köpfige Gruppe aus Sportlern und Betreuern aus den Klubs auf den Weg nach Kappeln.

In den drei Tagen wurde viel gelacht, viel geschwitzt und aus Sicht des ein oder anderen wurde auch am nächsten Tag wieder zu früh aufgestanden. Am Samstag fand nach der Talentiade, bei welcher sich die Sportler in Kraft, Ausdauer und Koordination maßen, der 3 km Lauf statt. Dieser verlangte einigen bei kalten Temperaturen und Regen alles ab und trug dazu bei, dass nicht alle Mittagessen dem gewöhnlichen Verdauungsvorgang nachgehen konnten...

Alles in allem hatten wir jedoch alle eine Menge Spaß. Daher wollen wir auch nicht mehr viel dazu sagen, denn ich denke die folgenden Bilder sprechen für sich: