Acht mal Gold für Lübecker Masters-Ruderer

Die World Rowing Masters Regatta auf dem Velencer See zwischen Budapest und dem Balaton ging nach fünf vollen Regatta-Tagen am Sonntag zu Ende. Teilnehmer aus 52 Nationen kamen bei der weltgrößten Ruderregatta zusammen und erlebten eine sonnige, friedliche Veranstaltung mit hochkarätigen Rennen über 1000 Meter.

Die Lübecker traten in verschiedenen Kategorien an und durften insgesamt acht Mal am Siegersteg anlegen. Am erfolgreichsten war Karin Kolbe (LFRK) mit drei Siegen, dicht gefolgt von ihrer Klubkameradin Margret Schedeit mit zwei Siegen. Je einen Sieg errudertern Birgit Stender (LFRK), Anina Lebede (LFRK) und Matthias Borchardt (LRK).

Alle Ergebnisse sind im Detail zu finden unter: www.regattacentral.com.