Es geht weiter mit dem Rudern ... zum Glück!

Liebe Klubmitglieder,

nun haben wir 2 Wochen in Einern hinter uns und können jetzt ab morgen die speziellen Regelungen für LRK und LFRK etwas anpassen.

Ab Montag 18. Mai 2020 wird bei uns auch wieder das Rudern in Zweiern möglich werden und zwar unter Berücksichtigung der besonderen Rahmenbedingungen.

Wir haben den Hygieneplan für unsere Klubs überarbeitet und Regelungen für die Benutzung von Zweiern festgelegt.

Ziel ist es weiterhin, Infektionen im Klub zu vermeiden (Abstand halten, Händewaschen usw.) und Anwesenheiten zu dokumentieren.

Kurz es bedeutet, dass ab morgen wieder Einer und Zweier gerudert werden dürfen - und zwar nur nach vorheriger Reservierung.

Für das Rudern im Zweier (mit einer Person, die nicht im selben Haushalt lebt) sind auch noch die Formulare "Verpflichtungserklärung" und "Fahrgemeinschaft" auszufüllen.

Also kann man mit Personen aus dem eigenen Haushalt und einer weiteren Person Zweier rudern. Wie es genau geht steht im Hygieneplan, der für alle verbindlich ist.

Bitte kommt nur zu den vereinbarten Zeiten zum Klub.

An dieser Stelle möchte ich noch ein ganz dickes DANKESCHÖN an Anna und Maxi sagen, die uns allen das Rudern seit zwei Wochen ermöglichen.

Bleibt alle weiter vernünftig und gesund.

 

Herzliche Grüße,

Maj-Britt B. Borchardt

Vorsitzende

 

Verpflichtungserklärung                               Fahrgemeinschaft