Die Rudersaison beginnt traditionell im April mit dem Anrudern und endet im Oktober. Der allgemeine Ruderbetrieb findet zusammen mit dem Lübecker Ruder-Klub dienstags und donnerstags ab 18 Uhr statt. An diesen Abenden werden auch die Erwachsenen Anfänger ausgebildet. Gerudert wird in C-Booten (Doppelzweier, Doppeldreier und Doppelvierer jeweils mit Steuerfrau oder -mann). Sehr beliebt ist die Strecke rund um die Stadt. Daneben gibt es die Möglichkeit, auf dem Elbe-Lübeck-Kanal, der Trave und der Wakenitz zu rudern.Im Winter fahren wir Ergometer, laufen gemeinsam oder machen Krafttraining und Gymnastik, die aktuellen Termine findet ihr hier.